Freitag, 1. Juli 2011

Herzkäferchen für Kinder im Krankenhaus

Hallo Ihr Lieben,

ich habe es ja schon angekündigt, dass ich gerade an einem Riesenprojekt sitze und nun ist der erste Teil erledigt und ich möchte Euch um Eure Mithilfe bitten.

Vielleicht kennt der ein oder andere schon die Aktion "Herzen gegen Schmerzen". Hier werden von vielen freiwilligen Helfern und Helferinnen Herzkissen genäht, die dann an Brustkrebszentren verteilt werden. Diese Kissen ermöglichen durch ihre besondere Form, den Druck auf die OP-Narbe zu mindern und lindern so ein wenig die Schmerzen.
Da meine Große ja letzten Monat für kurze Zeit ins Krankenhaus musste und Ihr erster Wunsch ein Kuschelkissen war, hatte ich die Idee Herzkissen für unsere Kinderklinik zu nähen. Herzkissen wird es aber nur für die ganz Kleinen geben mit Labeln dran und einige auch mit Rassel innen. Aber für die Größeren habe ich mir einen Schnitt in Anlehnung an das bald erscheinende Käfer-EBook überlegt, der aber auf jeden Fall noch einen Bezug zur Herzkissen-Aktion haben sollte. Herausgekommen ist dann dieses Prachtexemplar :)) und das kleine Herz dazu natürlich auch....



Das Foto darf gerne mitgenommen werden auf Eure Blogs/Shops - Verlinkung zur Internetseite erwünscht :)

Da ich im September zur Feier des 100jährigen Bestehens des Krankenhauses die erste offizielle Kissenübergabe machen möchte und natürlich auch darüber hinaus das Krankenhaus mit Kissen versorgen möchte brauche ich ganz viel Unterstützung von anderen Nähbegeisterten. Am liebsten natürlich in Form von fertigen Kissen. Alle die mir mind. 1 Kissen schicken ( ob befüllt oder nur die fertige Hülle ) bekommen das EBook zum Herzkäferchen von mir geschenkt.
Das EBook wandert auch morgen noch in meinen Shop und kann dort oder per Mail käuflich erworben werden, wobei der gesamte Kaufpreis von mir an den Förderverein des Krankenhauses gespendet wird.
Natürlich brauchen wir auch Materialspenden und vor allem ganz viel Werbung :)

Von daher meine Bitte an Euch alle, wer Lust hat und die Aktion gut findet, macht Werbung auf Euren Blogs, oder näht mit oder spendet Material wie Stoffe, Webbänder oder Füllmaterial. Auch Häkelblumen können wir immer gebrauchen um das ein oder andere Kissen aufzupeppen.

Alle Helfer werden, wenn sie es wollen, auf der Internetseite der Herzkissen-Aktion verlinkt, ob mit Ihrem Blog oder Ihrem Shop oder nur mit Namen. Wer nicht will natürlich nicht.

Kommentare:

Muschelmaus hat gesagt…

So, verlinkt hab ich Dich schon mal, meine Frage, gibt es besondere Maße für das Kissen?

Janine hat gesagt…

Sehr schöne Hilfsaktion. Mit wassollten denn die Herzkissen gefüllt sein?

LG Janine

Countryzicke hat gesagt…

Hallo habe gerade versucht dir eine Mail zu schicken aber die kommt zurück. Ich wollte dich auch fragen ob die Form und Größe des Herzens egal sind.
lg.
Countryzicke
(www.countryzicke-creativ.blogspot.com)

FourbeeS hat gesagt…

Hallo,

Gefüllt werden die Kissen mit waschbarer Füllwatte, ich nutze gerne die Kissen vom schwedischen Möbelhaus.

Wer gerne fertige Kissen Spenden möchte bekommt das EBook geschenkt :)

Liebe Grüße
Steffi

Alverdis hat gesagt…

Hallo Steffi,

Erst ein mal ein großes Lob! Klasse Idee!
Da bin ich dabei!
Würde mich freuen wenn ich helfen kann und wäre gern bereit den einen oder anderen Käfer und Herz zu nähen!
Bin jetzt gerade auf Arbeit und mit dem Handy im Netz, werde aber heute mittag gleich die Aktion verlinken!
Würde mich freuen, das Ebook zu bekommen um am Wochenende loslegen zu können! :-)

Viele Grüße
Mandy alias Alverdis

Tina hat gesagt…

Hallo Steffi,

eine ganz tolle Aktion die du da vorhast. Ich würde dich dabei sehr gerne unterstützen.

Liebe Grüße, Tina

surpresa hat gesagt…

also irgendwie stehe ich auf dem Schlauch. Du brauchst Kissen in Herzform ? Form und Größe sind egal ? und sie sollen mit Füllwatte gefüllt sein ? und wohin soll man die schicken ?

LG Dane

Sigrid hat gesagt…

Ich würde dir auch gerne bei deiner Aktion helfen, und dir fertige Kissen schicken.
Sollen es nur Herzkissen sein?
In welcher Größe sollen diese dann sein?
Wohin sollen sie dann geschickt werden?
Du kannst mir die Angaben auch gerne per Mail schicken.
hexenbesenblog[at]googlemail.com

Ich bin gerne mit dabei.

LG
Sigrid